Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Netzwerk "Hybride Systeme mit gedruckter Elektronik"

Der Fokus des ZIM-Kooperationsnetzwerks Hidronik liegt in der Förderphase 1 in der Planung der Forschungsroadmap sowie der Beantragung und Durchführung von spezifischen Forschungs- und Entwicklungsprojekten.
 

Durch die Partner freigegebene Informationen zu den einzelnen F&E-Projekten können Sie im folgenden einsehen:

  • Entwicklung von organischer Photovoltaik für IoT-Geräte (OPV4IoT) 
    [Status: Antrag eingereicht]

  • Laserunterstütztes Drucken von räumlichen elektronischen Bauteilen (LIFT-to-3D)
    [Status: Antrag eingereicht]

  • Integration von Organischer Photovoltaik in Fassadenelemente (OPVFassade)
    [Status: Antrag eingereicht]